Digitales Röntgen

Die Strahlenbelastung einer digitalen Röntgenaufnahme sämtlicher Zähne entspricht etwa derjenigen, der man innerhalb von 15 Stunden im Freien ausgesetzt ist. Vergleichbar ist auch die Strahlenbelastung mit einem einstündigen Flug. Digitales Röntgen bringt auch den Vorteil, dass man die Bilder auch innerhalb von 10 Sekunden auf dem Bildschirm verfügbar hat. In allen unseren Behandlungszimmern befinden sich Monitore, wo man die Bilder mit den Patienten besprechen und Ursachen von Beschwerden aufzeigen kann.